Krampfadern entfernen ohne operation

krampfadern entfernen ohne operation

Behandlungen ohne Operation. Wie bereits erwähnt lassen sich Krampfadererkrankungen auch mit alternativen Methoden behandeln, die eine Operation nicht unbedingt notwendig machen. Verödung (Sklerotherapie) Der Arzt injiziert ein sogenanntes Verödungsmittel. Dadurch wird dem Körper eine Venenentzündung „vorgegaukelt“, was dazu führt 5/5(5). Krampfadern lassen sich durch einen operativen Eingriff – Stripping –, eine Verödung oder durch eine Lasertherapie entfernen. Welche Methode angewandt wird, entscheidet der Facharzt individuell nach Ausprägung der Krampfadern und Wunsch des Patienten/10(). Krampfadern entfernen ‒ auch ohne Operation. Krampfadern bergen gesundheitliche Risiken und sind ein unschöner Anblick. Aus OP-Angst scheuen jedoch viele Patienten die Entfernung. Doch Krampfadern können auch ohne Operation beseitigt werden. Varizen ‒ eine Volkskrankheit.

Krampfadern entfernen ohne operation -

Diese Methode kann aufgrund der schonenden und kaum belastenden Vorgehensweise in vielen Fällen auch dann angewandt werden, wenn Sie unter Vorerkrankungen leiden. Bewerten Sie für sich die Abläufe und entstehenden Einschränkungen während und nach der Behandlung. Krampfadern entfernen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf! Die Behandlung ähnelt der Lasertherapie , denn Radiowellen haben ähnliche Eigenschaften wie die bei der Laserenergie. krampfadern entfernen ohne operation

Verwandte Videos

Neue Therapie gegen Krampfadern: schnell, schonend, sicher